Rade Maric und Ärzte

Aktuelles aus der Krebsforschung und Therapie

Beim dreitägigen Herbstkongress der Internationalen Gesellschaft für Ganzheitsmedizin (IGGMED) und der Österreichischen Gesellschaft für Onkologie (ÖGO) im SN Saal ging es im Herbst 2015 hauptsächlich um neue zielgerichtete und individuelle Krebstherapie, neue sinnvolle diagnostische Möglichkeiten in der Onkologie, die richtige Ernährung bei Krebs u.v.m.

Um das Angebot ganzheitlich abzurunden, kamen auch ein Heilpraktiker und ein Parapsychologe zu Wort.

Am Podium sprachen: (v.l.) Parapsychologe Rade Maric, Dr. med. Armando Farmini, Mag. Renate Bittner, Kongresspräsident Prof. Dr. med. Wolfgang Köstler, Dr. med. Walter Surböck mit Ärzten und interessierten Laien.
(Artikel: Salzburger Fenster Ausg. 35 / LEBEN - vom 14.10.2015)

 

Rade Maric in Zusammenarbeit mit Dr. med. Matthias Kampschulte

Tests vor und nach der Energie-Übertragung werden gemacht. Die Ergebnisse zeigen eine deutliche Verbesserung des Gesundheitszustandes nach der Behandlung.
Im Bild Dr. med. Matthias Kampschulte und Rade Maric bei der Behandlung.